04. Sep 2017

Clubmeisterschaften 2017

Lediglich 9 Damen und 23 Herren hielten den Wettervorhersagen stand und kämpften am 02. und 03. September an den Clubmeisterschaften um den Titel 2017. Die wetterfesten Golfsportler wurden belohnt. Während am Samstag nur bei den letzten Flights etwas Regen viel, zeigte sich am Sonntag den ganzen Tag die Sonne.

Spitzengolfsport
Cynthia Rubi, die Titelverteidigerin 2016, war bereits nach der ersten Runde mit einem Vorsprung von 18 Schlägen, die Favoritin. Bei den Herren zeigte Marc Aschmann mit einer sensationellen Runde von 71 Schlägen Golfsport auf höchstem Niveau.

Nach der ersten Runde gab es nicht wie geplant einen Cut. Aufgrund der niedrigen Teilnehmerzahlen qualifizierten sich alle Spieler direkt für die Finalrunde! Am zweiten Turniertag starteten vor den Finalistinnen und Finalisten rund 20 Mitglieder zum gleichzeitig stattfindenden Club Open im Einzel Stableford Modus. Hier setzte sich Roland Malär in der Nettowertung durch.

Wie sich bereits am ersten Tag abzeichnete, holte sich bei den Herren Marc Aschmann mit einem Total von 144 Schlägen und bei den Damen Cynthia Rubi mit insgesamt 154 Schlägen den Titel des Clubmeisters respektive der Clubmeisterin 2017!

Siegerehrung
In Anwesenheit von zahlreichen Mitgliedern des Golf Club Sempachersee übergab der Captain Manuel Gutierrez den Clubmeistern 2017 den Pokal und moderierte die Siegerinterviews.

Beim anschliessenden Apéro riche auf der Clubhaus Terrasse, genossen die Teilnehmenden den gesellschaftlichen Teil.

 

Kontakt &

Newsletter

Golf Sempach

CH-6024 Hildisrieden
Tel. +41 41 462 71 71
info (at) golf-sempach.ch

Restaurant Green Garden
Tel. +41 41 462 71 70

Öffnungszeiten
Kontaktformular

So erreichen Sie Uns

Die A2 bei Sempach verlassen und Richtung Hildisrieden stets den Hinweisschildern Golf Sempachersee folgen.

Route planen

Newsletter
Jetzt abonnieren


Mit dem Golf Sempach Newsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.

Abonnieren